Batterieentsorgung

Hinweise zur Entsorgung von alten Batterien

Für Endverbraucher weisen wir auf Folgendes hin:

1. Alte Batterien nehmen wir unentgeltlich zurück! Dies bedeutet für Sie als Kunde, dass Sie alte Batterien per Post (ausreichend frankiert und gut verpackt) an uns zurücksenden können oder diese einfach bei uns ohne Kosten für Sie abgeben können. Die Adresse hierfür lautet An der Kapelle 20, 29352 Adelheidsdorf. Als Vertreiber von neuen Batterien sind wir gesetzlich zur Rücknahme verpflichtet. Diese Rücknahmeverpflichtung beschränkt sich aber auf Batterien die wir im Sortiment führen oder geführt haben. Natürlich können Sie Ihre alten Batterien auch kostenlos bei kommunalen Sammelstellen oder im Handel vor Ort abgeben. Eine fachgerechte Entsorgung wollen und müssen wir gewährleisten.

2. Bedeutung der Symbole auf Batterien! Batterien sind mit dem Symbol einer durchkreuzten Mülltonne versehen. Dieses Symbol weist Sie als Verbraucher darauf hin, dass Sie diese nicht in den Hausmüll geben dürfen. Bei Batterien die mehr als die folgenden Schadstoffmengen aufweisen: 0,0005 Masseprozent Quecksilber, 0,002 Masseprozent Cadmium und 0,004 Masseprozent Blei befindet sich unterhalb des Mülltonnensymbols die chemische Bezeichnung des jeweils eingesetzten Schadstoffs. Die Bezeichnung "Cd" steht für Cadmium, die Bezeichnung "Pb" steht für Blei und die Bezeichnung "Hg" steht für Quecksilber.

Angeschaut